Deutschland: Markt für LWC

„Der Markt ist in den Sommerschlaf gefallen“, schildert ein EUWID-Gesprächspartner die aktuelle Nachfragesituation. Alle Hersteller sind sich einig, dass zu wenig Anfragen kommen. Nachdem der LWC-Absatz bei vielen Marktteilnehmern in den ersten fünf Monaten ordentlich bis gut gelaufen ist, fiel er seit Juni, insbesondere mit dem Ende des Kataloggeschäfts, deutlich ab. Vor diesem Hintergrund tut man sich mit den annoncierten Preiserhöhungen schwer.

- Anzeige -
- Anzeige -