Deutschland: Markt für LWC

Die Nachfrage zeigte sich im Oktober lebhafter, zum Teil sind die Hersteller sehr zufrieden mit der Auslastung. Die verbesserte Auftragslage geht jedoch weiterhin mit einer Preisgestaltung einher, die „vielfach nicht nachvollziehbar ist“. Immer noch laufen einzelne Aufträge zu sehr tiefen Preisen im Markt. Große Kunden haben darüber hinaus – kaum dass die neuen Kontrakte wirksam waren - Nachverhandlungen gefordert. Demgegenüber stehen punktuelle Preisanpassungen nach oben zum 4. Quartal. Überwiegend sind die Preise im Sommer jedoch für das zweite Halbjahr festgezurrt worden.

- Anzeige -
- Anzeige -