Deutschland: Markt für Zeitungsdruckpapier

Die Überlegungen zur Preisgestaltung im zweiten Halbjahr werden konkreter. Marktteilnehmer gehen davon aus, dass die Produzenten im Mai ihre Vorstellungen publizieren werden. Klar sei, es müsse nachgelegt werden, nachdem die Kosten weiter gestiegen sind, verlautet aus der Branche. Das Gros der Verträge ist mit Klauseln versehen, die zur Jahresmitte eine Preisanpassung erlauben. Die zu erwartende Preissteigerung soll zum Teil nach oben gedeckelt sein - auf maximal 5 %.

- Anzeige -
- Anzeige -