Deutschland: Markt für Zellstoffpackpapier

Wie schon in den ersten drei Monaten des Jahres können sich die Produzenten von Zellstoffpackpapier über den Auftragseingang der jüngsten Vergangenheit kaum beschweren.

Der Auftragsbestand, der auf bis zu 10 Wochen beziffert wird, bewege sich auf einem erfreulichen Niveau, mit dem man solide bis ins vierte Quartal planen könne. Die momentane Buchungssituation sei in Summe branchenweit mehr als zufriedenstellend, was man vor zwei Monaten unter Berücksichtigung der saisonalen Einflüsse in dieser Form nicht erwarten konnte.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -