Deutschland: Markt für Zellstoffpackpapiere

Die Lage auf dem Markt für Zellstoffpackpapiere zeichnet sich im zweiten Quartal durch Stabilität aus. Sowohl Auftragseingang als auch -bestand sind zufriedenstellend, heißt es von Produzentenseite, die Nachfrage sei absolut konstant, über mangelnde Beschäftigung könne man sich nicht beschweren. Wenngleich die Preissteigerungen bei Rohstoffen nicht mehr die Dimensionen früherer Tage erreicht haben, so belasten die hohen Kosten nach wie vor die Margen, so ein EUWID-Gesprächspartner.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -