Kraftliner-Produktion im IP-Werk Pensacola ruht nach Explosion im Januar vorerst weiter

International Paper (IP) glaubt, dass die Reparatur des Zellstoffkochers, der bei der Explosion im Januar zerstört wurde, bis zu drei Monate dauern wird.

Das IP-Werk in Pensacola wurde im vergangenen Monat von einer Explosion erschüttert, wodurch die Produktion von Fluff-Zellstoff und Wellpappenrohpapieren gestoppt wurde. Mittlerweile wurde die Zellstoffproduktion wieder aufgenommen, bis die Produktion von Kraftliner wieder anlaufen kann, wird es aber noch mindestens fünf Wochen dauern.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -