DS Smith Aschaffenburg und E.ON planen Kraftwerk


DS Smith will ein Kraftwerk am Standort Aschaffenburg errichten. Dazu hat der Verpackungskonzern ein Abkommen mit E.ON geschlossen.

Die neue Anlage nutzt Produktionsabfälle zur integrierten Erzeugung von Strom und Wärme (Kraft-Wärme-Kopplung). Mit dem Projekt verbunden ist die Reduktion des bisherigen Er...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -