DS Smith kündigt Investitionspaket für deutsche Werke an, schließt Standort Berlin

Der britische Verpackungskonzern DS Smith hat umfangreiche Investitionen in seine drei Standorte Nördlingen in Bayern sowie Arenshausen und Arnstadt in Thüringen beschlossen. Wie Mitte Dezember angekündigt wurde, sollen insgesamt fast 120 Mio € in den Ausbau und die Modernisierung der drei Werke fließen.

Im M...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -