DS Smith will spanische Europac übernehmen

DS Smith plc, London, beabsichtigt die Übernahme des spanischen Papier- und Verpackungsproduzenten Papeles y Cartones de Europa, S.A. (Europac), Madrid

Der britische Konzern bietet 16,80 € pro Europac-Aktie. Die Übernahmesumme liegt damit bei 1,667 Mrd €.

Europac ist integrierter Papierhersteller und betreibt vier Fabriken in Frankreich, Portugal und Spanien mit einer Gesamtkapazität von 425.000 jato braunem Kraftliner und 665.000 jato weißen und braunen Wellpappenrohpapieren auf Altpapierbasis.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Europac-Aktionäre sowie der Zustimmung der Aktionäre von DS Smith.

- Anzeige -
- Anzeige -