EUWID-Notizen: UPM fordert differenzierte Firmen-Tarifverträge

UPM, Helsinki, besteht in seinen Verhandlungen mit den Gewerkschaften weiter auf den Abschluss von verschiedenen Firmen-Tarifverträgen für seine in unterschiedlichen Branchensegmenten arbeitenden Unternehmen. UPM würde auf Tarifverträge verzichten, falls keine Einigung mit den Gewerkschaften zustande kommt. Die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -