Feldmuehle Uetersen stoppte PM 2 Ende November

Die in Schieflage geratene Feldmuehle GmbH, Uetersen, hat die PM 2 Ende November gestoppt. Auf die Anlage entfiel mehr als die Hälfte der Gesamtkapazität der Papierfabrik, die das Unternehmen mit ca. 250.000 jato angibt. Auf der PM 2 produzierte Feldmuehle bislang insbesondere Kraftliner, Karton und Feinpapiere – ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -