Fibers365: Erzeugung von Fasern und Biokunststoffen aus nachwachsenden Rohstoffen

Die Fibers365 GmbH, Lenningen, forciert mit ihren Partnern die Steam-Explosion-Technologie und die regionale Erzeugung von Fasern und Biokunststoffen aus jährlich nachwachsenden Pflanzen.

Mit dem Projekt bringt Fibers365 nicht nur CO2-negative, aufgeschlossene Fasern aus Stroh auf dem Markt, die etwa in der Papier-, Verpackungs- und Textilindustrie Holzzellstoff und Altpapier ergänzen können. Sondern darüber hinaus werden auch neue Ansätze der wirtschaftlichen Nutzung der Nebenströme aus Prozessenergie, Biopolymeren und Düngemitteln möglich. 

Bei der eingesetzten sogenannten „Steam-Explosion-Technologie“ handelt es sich um ein Verfahren zur nachhaltigen Gewinnung von Cellulose-Fasern aus verschiedenen jährlich nachwachsenden Biomassen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -