Frankreich: Markt für gestrichene Feinpapiere

Laut Experten weist der Markt für holzfreie gestrichene Papiere in Frankreich ein Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage auf.

In einzelnen Kommentaren zur derzeitigen Nachfrage seitens der Hersteller wird das weniger sichtbar als in der Gesamtschau des Marktes, der um rund 3 % rückläufig ist. Noch deutlicher erklärt sich die derzeitige Marktlage durch die Tatsache, dass einige Papierfabriken offiziell oder im Gespräch mit EUWID Abstellmaßnahmen bei Produktionsanlagen ankündigen, um das Angebot der derzeitigen Nachfrage anzupassen. Vor diesem Hintergrund nimmt es nicht wunder, dass bisher noch keine flächendeckende Preiserhöhung wie von manchen Herstellern gefordert festzustellen ist. Es haben sich nicht alle Anbieter gleich engagiert gezeigt bei der Ankündigung und Umsetzung der Preiserhöhung.

- Anzeige -
- Anzeige -