Frankreich: Markt für Zeitungsdruckpapier

Ende Januar erklärte die überwiegende Mehrheit der Gesprächspartner, sie hätten ihre neuen Verträge unter Dach und Fach, lediglich sehr vereinzelte große Kunden hatten mit ihren Anbietern noch keine neuen Übereinkünfte getroffen. Man hat sich in den allermeisten Fällen auf eine sechsmonatige Preisbindung verständigt, es gibt aber auch eine geringe Anzahl von Quartalspreisen. Generell gilt, dass die Preise umso höher ausfallen, je länger der Vertrag gilt.

- Anzeige -
- Anzeige -