Fujifilm plant Preiserhöhungen ab Mitte März

EUWID-Notizen

Fujifilm hat als Reaktion auf die geopolitischen Risiken und die wirtschaftlichen Herausforderungen in Europa angekündigt, die Preise für Verbrauchsmaterialien, Dienstleistungen und Hardwareprodukten anheben zu wollen. Die Preiserhöhungen sollen am 18. März 2024 in Kraft treten und würden in direkte...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -