Trostberg: Hamburger Containerboard will Kartonmaschine zum Jahresende stilllegen

Hamburger Containerboard beabsichtigt, die Kartonmaschine 1 am Standort Trostberg zum Jahresende stillzulegen. Der Betriebsrat und die Belegschaft seien bereits darüber informiert worden. Die KM1 produziert GD- und Graukarton. Die Kapazität lag zuletzt bei noch 18.000 t, heißt es gegenüber EUWID. Die Arbeitsbreite ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -