Conrad Jacobson stellt Insolvenzantrag

Sinkende Nachfrage nach Zeitungsdruckpapier macht Sanierung notwendig

Über das Vermögen des Hamburger Handelshauses Conrad Jacobson GmbH, der OTRA Overseas Trading Conrad Jacobson GmbH und der KIT Kondopoga International Trading GmbH hat das Amtsgericht Hamburg am 16. Mai das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet. Rechtsanwalt Dr. Gideon Böhm von der Hamburger Kanzlei Münzel & ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -