Iberpapel modernisiert Zellstofflinie

Die spanische Iberpapel Gruppe wird im zweiten Quartal die Zellstoffproduktionsanlage im Werk Papelera Guipuzcoana de Zicuñaga, Hernani, modernisieren. Zeitgleich sollen Wartungsarbeiten durchgeführt werden, so dass die Produktion 45 bis 52 Tage stehen wird, kündigte Iberpapel in einer Mitteilung an die spanische ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -