Insolvenzverfahren über K&N Paper vor der Aufhebung

Investorengruppe um Kabel Paper sichert Fortführung in Kriebstein

Die Gläubiger haben im Insolvenzverfahren über die Kübler & Niethammer Papierfabrik Kriebstein AG (K&N Paper), Kriebstein, dem erarbeiteten Sanierungsplan geschlossen zugestimmt. Vorbehaltlich der Entscheidung des Amtsgerichts Chemnitz steht der Aufhebung des Insolvenzverfahrens nichts mehr im Wege. Wie ein ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -