International Paper will Druckpapiersparte ausgliedern

International Paper (IP), Memphis/Tennessee, plant eine Ausgliederung seiner Sparte für Druckpapiere. Die Division soll ein eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen werden. IP erklärte, es wolle sich künftig mehr auf seine Geschäfte in den Bereichen Industrieverpackungen und Zellulosefasern konzentrieren. Die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -