Investitionen kein Indikator für positive Situation in der Druckindustrie

Die Entwicklung in der Druckindustrie war in den letzten beiden Jahren durch stark gestiegene Investitionsausgaben charakterisiert. So ist nach Angaben von MAN Roland das weltweite Ordervolumen für Druckmaschinen in den letzten fünf Jahren um rund 30 % gestiegen, eine Tatsache die sich gut an den Geschäftszahlen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -