IP gibt auf: Es wird kein Übernahmeangebot für Smurfit Kappa geben

Der US-amerikanische Papierkonzern International Paper (IP), Memphis/Tennessee, hat seine Übernahmepläne für den irischen Papier- und Verpackungshersteller Smurfit Kappa Group (SKG), Dublin, fallen gelassen.

Der Großkonzern musste bis heute mitteilen, ob er ein bindendes Angebot für SKG abgeben wird oder nicht. Dazu hatte ihn das irische Übernahme-Panel aufgefordert.

IP hat sich gegen einen feindlichen Übernahmeversuch entschieden, weil der SKG-Vorstand die Bemühungen nicht unterstützt hat. Das Management hatte die beiden IP-Offerten abgelehnt und seinen Aktionären dringend empfohlen, nicht auf den unaufgeforderten Vorschlag einzugehen.

- Anzeige -
- Anzeige -