Kapag investiert in nachhaltige Energieversorgung

Die Schweizer Kapag Karton + Papier AG, Muhen/Aargau, hat vor Kurzem eine neue Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen, um die CO2-Emissionen der Produktion zu verringern und weitere Energieeinsparungen zu erzielen. Die neue PV-Anlage hat den Angaben zufolge eine Fläche von rund 5.000 qm und kann jährlich rund 860.0...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -