Katz schließt Werk in Großschirma nun doch

Der Rettungsversuch des zur Katz GmbH & Co. KG, Weisenbach, gehörenden Standortes Großschirma ist gescheitert. Nachdem sich der Bierdeckelhersteller Anfang des Jahres noch „ganz klar“ zu dem Tochterunternehmen Kurprinz GmbH bekannt hat, wurde die Produktion von Holzschliffpappe zum 10. August 2011 eingestellt. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -