Keine Papierproduktion mehr in Bessé-sur-Braye

Das ehemalige Arjowiggins-Werk Bessé-sur-Braye in Frankreich wird künftig kein Papier mehr herstellen. Nachdem letztes Jahr überraschend ein Käufer für den Standort gefunden wurde und noch darüber spekuliert wurde, ob womöglich Banknotenpapiere oder Papiere aus Textilfasern das künftige Produkt sein würden, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -