Koehler Paper tritt Klimabündnis Baden-Württemberg bei

Koehler Paper, ein Unternehmen der Koehler-Gruppe, hat sich das Ziel gesetzt, seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 80 % gegenüber dem Basisjahr 2020 zu reduzieren. Das entspreche ca. 360.000 t CO2 pro Jahr, so Koehler.
Mit dem im Dezember 2015 von den Vereinten Nationen auf den Weg gebrachten Über...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -