Kübler & Niethammer Papierfabrik Kriebstein stellt Insolvenzantrag und sucht Investor

Neuausrichtung zu Verpackungs- und Etikettenpapieren gerät ins Stocken

Die Kübler & Niethammer Papierfabrik Kriebstein AG (K&N Paper), Kriebstein, ist in finanzielle Schieflage geraten. Das Amtsgericht Chemnitz hat am 24. Februar 2017 die vorläufige Insolvenzverwaltung für den Hersteller von gestrichenen Magazin- und Katalogpapieren auf Altpapierbasis angeordnet. Zum vorläufigen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -