Leipa: Feuer sorgte am Sonntag nur für kurze Unterbrechung der Produktion

Am 29. April kam es bei der Leipa Georg Leinfelder GmbH in Schwedt/Oder im Werk Nord zu einem Brand in einer der drei Altpapier-Beschickungsvorrichtungen.

Da sich das Feuer auch in Richtung Förderbänder ausweitete, musste die Stoffaufbereitung und damit einhergehend die PM 5 am Standort kurzfristig abgestellt werden. Bereits am Sonntagabend wurde die Produktion wieder aufgenommen, heißt es gegenüber EUWID. Sowohl Ursache als auch Schadenshöhe sind derzeit noch nicht bekannt.

- Anzeige -
- Anzeige -