Leipa kündigt Preiserhöhung für Magazinpapier an

Die Leipa Georg Leinfelder GmbH hat angekündigt, ihre Preise für alle Papiersorten aus dem Bereich der Magazinpapiere (LWC) ab dem 1. Januar 2018 um 30 € pro Tonne anzuheben.

Als Grund führt das Unternehmen, das gestrichene Magazin- und Katalogpapiere auf 100 % Altpapierbasis herstellt, den Preis- und Margendruck in der Branche an. Die Preiserhöhung gelte für alle Sorten und Märkte.

Die vergangenen Monate waren gekennzeichnet durch anhaltenden Preisdruck bei LWC-Papieren, der den stark gestiegenen Kosten des Unternehmens, u. a. für Personal, Transport und Rohstoffe, gegenüberstehe, berichtet Leipa in einer Mitteilung. Demzufolge ist eine Preisanpassung unausweichlich.

- Anzeige -
- Anzeige -