Leipa will Preise für LWC anheben

Die Leipa Georg Leinfelder GmbH, Schwedt/Oder, will ihre Preise für alle Papiersorten aus dem Bereich LWC (auf 100 % Altpapierbasis hergestellte Magazinpapiere) ab dem 2. Januar 2019 um 40 € pro Tonne anheben.

Grund hierfür sei die hohe Nachfrage bei gleichzeitig steigendem Kostendruck. Wie das Unternehmen erklärt, waren die vergangenen Monate gekennzeichnet durch eine starke Nachfrage bei LWC-Papieren, die den weiterhin steigenden Kosten des Unternehmens - u. a. für Personal, Transport und Rohstoffe - gegenüberstehen.

Sowohl bezüglich der Nachfrage als auch der Kosten, zeichnet sich aus Sicht der Leipa kurz- bis mittelfristig keine Veränderung ab. Demzufolge sei eine Preisanpassung unausweichlich.

- Anzeige -
- Anzeige -