Mayer-Gruppe führt Neuausrichtung fort und plant Kapazitätsausbau bei Leichtverpackungen

Die Mayer-Gruppe, Heilbronn, setzt ihre im Jahr 2018 begonnene Neuausrichtung fort. Das weiterhin preislich hart umkämpfte und rückläufige Marktumfeld sowie steigende Rohstoffpreise und anhaltende Papierengpässe erforderten eine Konsolidierung im Kerngeschäft Briefumschlagherstellung auf wirtschaftlich günstigere St...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -