Mayer-Gruppe schließt Briefumschlag-Werk in Belgien

Die Mayer-Gruppe, Heilbronn, setzt ihren Neuausrichtungs- und Konsolidierungskurs weiter fort und wird im diesem Zusammenhang zur Jahresmitte die Druckerei De Vroede Enveloppen in Belgien schließen.

Das Unternehmen reagiert damit auf das anhaltend schwierige und rückläufige Marktumfeld im Bereich Briefumschläge, heißt es in einer Mitteilung.

Bestehende Kunden werden weiterhin aus der Mayer-Gruppe aus den angrenzenden Ländern bedient, so Mayer weiter. Von der Schließung werden den Angaben zufolge ca. 20 Mitarbeiter betroffen sein, für die die Geschäftsleitung in Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften „eine faire und sozialverträgliche Lösung“ erarbeitet habe.

Den ausführlichen Bericht und weitere Nachrichten lesen Abonnenten von EUWID Papier und Zellstoff (Printausgabe oder E-Paper).
Sie können unsere Print- und Digitalangebote kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -