Mercer Stendal fährt Zellstoff-Produktion wieder hoch

Nach einem Großbrand am 1. Juli hat Mercer das Zellstoffwerk in Stendal wieder in Betrieb genommen. Wie das Unternehmen bei der Vorlage seines Halbjahresberichts am 28. Juli mitteilt, wird die Zellstoffproduktion wieder hochgefahren.
In Stendal sei eine Übergangslösung für die durch das Feuer zerstörten Förderbä...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -