Mondis Quartalsergebnis mit Aufwärtstendenz

Der Papier- und Verpackungshersteller Mondi Group, London und Johannesburg, erzielte im ersten Quartal dieses Jahres ein EBITDA von 353 (2020: 385) Mio € und lag damit nach eigener Aussage innerhalb erwarteter Zahlen. Das Ergebnis war zwar 8 % niedriger als der Vergleichswert im vergangenen Jahr, fiel jedoch 14 % ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -