Neustrukturierung von Essity zieht weite Kreise

11 neue Verarbeitungslinien in Italien und Werksschließung in Frankreich

Die derzeit laufenden Umstrukturierungsmaßnahmen des Hygieneprodukteherstellers Essity, Stockholm, haben Auswirkungen auf mehrere seiner europäischen Werke. So stehen einige Schließungen, mehrere Produktionsverlagerungen und Stellenstreichungen, aber auch neue Investitionen und damit die Schaffung neuer ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -