Nordic Paper will Stellen im Werk Åmotfors abbauen

Der norwegische Kraft- und Spezialpapierhersteller Nordic Paper, Greåker, will 30 von insgesamt 120 Stellen im Werk Åmotfors in Schweden streichen, um die Wirtschaftlichkeit des Standortes zu verbessern. Nordic Paper begründet seine Entscheidung mit gestiegenen Ausgaben für Energie und Zellstoff, die jetzt durch ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -