Papierfabrik Utzenstorf schließt Konsultationsphase ab

Die Papierfabrik Utzenstorf AG, Kanton Bern, hat im Rahmen der Geschäftsaufgabe den Konsultationsprozess abgeschlossen. Als Resultat wurde ein Sozialplan für die Belegschaft von insgesamt 220 Mitarbeitern erstellt, die Kündigungen sind an alle Arbeitnehmer ausgesprochen, erklärt Alain Probst, CEO der Papierfabrik ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -