Parenco trifft finale Entscheidung über Investitionsprojekt in Renkum

Der niederländische Papierhersteller Parenco BV, Renkum, hat eine finale Entscheidung hinsichtlich der Zukunft seiner PM 2 am Standort Renkum getroffen. Die Papiermaschine wird im Rahmen einer Investition in Höhe von 100 Mio € umgebaut. Die Summe übersteigt vorherige Angaben, wonach das Unternehmen mit 60 bis 70 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -