Polen: Markt für Altpapier

Die schwache Mengennachfrage im Inland sowie in den Nachbarländern führte im vierten Quartal zu weiteren Preisabsenkungen auf dem polnischen Altpapiermarkt. Die Lagerbestände der Papierfabriken seien noch immer so gut gefüllt, dass auch ein leichtes Anziehen der Nachfrage nach Wellpappenrohpapieren keine Entspannung gebracht hat. Im Bereich Deinkingware führte die schlechte Auslastung der Verarbeiter zu einem besonders großen Preisrutsch.

- Anzeige -
- Anzeige -