Polesine verschiebt Investition in neue Papiermaschine

Der italienische Hersteller von Wellpappenrohpapieren auf Altpapierbasis Cartiere del Polesine, Loreo, hat die geplante Investition in eine neue Papiermaschine am Standort Adria ausgesetzt. Das Unternehmen wollte sich nicht zu den genauen Motiven für diesen Schritt äußern, erklärte aber, dass die aktuelle ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -