PPPC: Weltweite Verschiffung von Zellstoff erreicht Allzeithoch im September

Die weltweiten Liefermengen an Zellstoff haben im September einen neuen Rekordwert erreicht.

Der aktuellen Statistik des Pulp and Paper Products Councils (PPPC) zufolge erhöhte sich die Verschiffung gegenüber August um 372.000 t von 3,770 auf insgesamt 4,142 Mio t. 2013 lag der entsprechende Vergleichswert bei 3,950 Mio t und damit 192.000 t unter dem diesjährigen Volumen.

Der deutliche Anstieg geht – wie bereits im Vormonat – in erster Linie auf die positive Entwicklung bei gebleichtem Kurzfaserzellstoff zurück. Für gebleichten Langfaserzellstoff verzeichnete PPPC eine vergleichsweise leichte Erhöhung.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -