Prinovis plant Schließung in Itzehoe

Unternehmerische Entscheidung zur Stabilisierung der gesamten Gruppe

Prinovis plant, seinen Tiefdruckstandort Itzehoe in der zweiten Jahreshälfte 2014 zu schließen. Das Board von Prinovis genehmigte einen Antrag des Prinovis-Managements, mit den Arbeitnehmervertretern in entsprechende Verhandlungen einzutreten. Betroffen sind rund 750 Mitarbeiter sowie rund 250 Leiharbeitskräfte, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -