Pulp Mill Holding will in Kyiv weiter investieren

Die ukrainische Kyiv Cardboard and Paper Mill (KCPM) sieht die Produktionstätigkeit auf einem guten Niveau und will Investitionsprojekte umsetzen.

Dabei müsse das Unternehmen, das zur österreichischen Pulp Mill Holding gehört und mit Tochtergesellschaften mehr als 3.500 Menschen in der Ukraine Arbeitsplätze b...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -