RFP Group spricht sich gegen Zellstofffabrik in Fernost aus

Die russische RFP Group will ihre Pläne zum Bau einer Zellstoff- und Papierfabrik in Amursk, Region Khabarovsk, aufgeben. Bei den veranschlagten Investitionen von mindestens 1 Mrd US$ würde die Rendite nahe Null liegen. Das berichtet Kommersant. Die russische Tageszeitung beruft sich auf den Leiter des Unternehmens ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -