Roquette kauft litauischen Stärkehersteller Amilina

Roquette hat Anteile am litauischen Stärkehersteller Amilina AB erworben. Wie Roquette erklärt, hält das Unternehmen mit weniger als 50 % eine Minderheitsbeteiligung an Amilina. Mehrheitsaktionär ist demnach der derzeitige Vorsitzende Danas Tvarijonavicius. Wie es außerdem heißt, werde Amilina im Rahmen dieses ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -