Rosenthal schließt Projekt zur Kapazitätserweiterung ab

Die Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal, Blankenstein, hat die Modernisierung ihrer Laugenlinie abgeschlossen und damit ihre Produktionskapazität im Bereich des Langfaserzellstoffes erhöht. Nach dem Umbau kann das Werk statt 330.000 nun 350.000 jato NBSK produzieren, teilte Werksleiter Adolf Koppensteiner auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -