Rottneros plant Stellenabbau und Produktionsabstellungen

Der schwedische Zell- und Holzstoffhersteller Rottneros will 25 Stellen im gleichnamigen Werk streichen mit dem Ziel Kosten zu sparen und die Rentabilität des Standorts zu verbessern. Des Weiteren soll die Produktion von Holzschliff und chemothermomechanischen Holzstoff (CTMP) im Laufe der Herbstmonate zusätzlich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -