Saber Swiss Quality Paper muss umstrukturieren

Der Schweizer Spezialpapierhersteller Saber Swiss Quality Paper AG, Balsthal, steckt in finaziellen Schwierigkeiten und plant seine Belegschaft im Zuge einer Restrukturierung um die Hälfte zu reduzieren. Das Restrukturierungsprogramm sieht die Konzentration der Produktionsaktivitäten auf der Papiermaschine PM 3 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -