SCA steigt aus dem Markt für Pressepapiere aus, kündigt Investition in CTMP am Standort Ortviken an

Der schwedische Forstwirtschaftskonzern SCA, Sundsvall, will aus dem Markt für Pressepapiere aussteigen und plant, alle drei Papiermaschinen in der Papierfabrik Ortviken innerhalb der nächsten sechs Monate aus dem Betrieb zu nehmen. SCA begründet die Entscheidung mit dem starken Nachfragerückgang und tiefen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -