Segezha: Betriebsstopp aufgrund Investlesprom-Krise

Der russische Hersteller von Verpackungspapieren Segezha Pulp and Paper Mill (SPPM) hat die Produktion am 30. Januar 2012 temporär eingestellt. Als Grund nennt das Unternehmen finanzielle Engpässe, die die Rohstoffversorgung des Werks in der Republik Karelien verhinderten. Auslöser hierfür seien ausgefallene ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -